psychotherapie02
Hypnose - ein Wort was in uns die verschiedensten Gefühle wie Angst und Ablehnung aber auch Neugier und Faszination hervor ruft. Diese Reaktionen sind verständlich, da die meisten Menschen nicht wissen, was Hypnose eigentlich ist oder sich dabei an Horrorszenarien aus alten Filmen erinnern.

Machen wir einen kleinen Test! Welche Gefühle steigen in Ihnen auf, wenn Sie sich bildhaft an einen schönen Waldspaziergang erinnern, an das Rauschen der Blätter an den Bäumen, an einen kleinen See in dem das Wasser glitzert und an dessen Ufer Sie sich niederlassen und träumen können? Wie geht es Ihnen, wenn Sie sich vor Ihrem inneren Auge einen wunderschönen Ort vorstellen, an dem Sie sich ganz wohl und sicher fühlten? Einen Ort von Ihrer letzten Urlaubsreise, an dem Sie sich so richtig gut entspannen konnten oder einen Ort aus Ihren Kindertagen, an dem Sie von großen Abenteuern geträumt haben?

Ich habe das Lächeln auf Ihrem Gesicht gesehen und die Entspannung die gerade durch Ihren Körper lief. Genau dieser Zustand, der Ihnen jetzt dieses angenehme Gefühl geschenkt hat, genau das ist Hypnose. Wir alle kennen diesen veränderten Bewusstseinszustand und wir alle praktizieren ihn täglich mehrfach bewusst oder unbewusst.
hypnose



Hypnose - ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele.

Sowohl zur intensiven und erholsamen Entspannung, als auch in der Psychotherapie und im Coaching kann Hypnose sehr hilfreich und unterstützend eingesetzt werden. In der Hypnose eröffne ich meinen Klienten einen sanften und angenehmen, gleichwohl sehr effektiven Weg zu sich selbst.

Hypnose ist kein Schlaf und keine Bewusstlosigkeit und Sie verlieren auch nicht die Kontrolle über Ihren Körper. Sie nehmen während der Hypnose alles wahr, was um Sie herum geschieht. Der Körper ist entspannt, der Geist hingegen hellwach und aufnahmebereit. Sie hören meine Worte und setzen diese in Ihre eigenen Bilder um. Sie können in Hypnose nicht "stecken bleiben" und es kann auch nichts gegen Ihren Willen geschehen.

Um Hypnose kennenzulernen und Ihnen die letzten Zweifel zu nehmen, biete ich Ihnen an, eine Kurzhypnose während einer Sitzung einfach einmal auszuprobieren. So können Sie testen, wie Ihnen dieser Entspannungszustand gefällt und ob Sie damit weiter arbeiten möchten.

Sprechen Sie mich einfach darauf an. Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch für weitere Fragen zu Hypnose gern zur Verfügung.